Kontakt & Reservation: info@schloss-schadau.ch  –  Sie erreichen uns unter: 033 222 25 00

Newsletter




GaultMillau

Unser Restaurant Arts im Schloss Schadau wurde 2008 mit 14 GaultMillau Punkten ausgezeichnet!

gaultmillauWas ist GaultMillau?

Die Ziele

Der GaultMillau möchte gute Küche fördern - in dem er die Köche anspornt, ihre Arbeit immer besser zu machen und die Gäste ermuntert, immer höhere Ansprüche zu stellen. Nur dann entsteht kulinarischer Fortschritt.

Die Noten

Der GaultMillau urteilt nach dem französischen Schulnotensystem von 0 bis 20 Punkten.
Die Höchstnote 20 - ganz im Sinn der Gründer Gault und Millau - nicht vergeben werden, weil nur der liebe Gott, aber kein Mensch Vollkommenheit feststellen kann. Die vergebenen Noten würdigen ausschließlich die Küchenleistungen.

Die Kriterien für die Küche

Bei der Beurteilung der Küchenleistung werden folgende Kriterien primär berücksichtigt:

  • Wie frisch, saisongemäß und qualitativ sind die verwendeten Produkte
  • Wie sinnvoll werden die Produkte verwendet
  • Wird jedes Gericht frisch zubereitet
  • Wie sehr bleibt bei der Zubereitung der Eigengeschmack der Produkte erhalten, wie klar sind die Aromen
  • Wie gut harmonieren die bei einem Gericht verwendeten Produkte
  • Wie exakt werden die optimalen Garzeiten eingehalten.
  • Wie bekömmlich sind die Gerichte (Umgang mit Fetten, Gewürzen, frischen Kräutern)
  • Wie werden die Gerichte präsentiert
  • Wie steigern sich die Geschmackserlebnisse eines Menüs
  • Wie appetitlich sind die Appetithappen (Amuse-gueule/bouche)
  • Wie wird der Abschied versüßt (Petits fours zum Kaffee)
  • Wie ist die Speisekarte: individuell, kreativ, zu groß oder zu klein, wie informativ und verständlich
  • Wie ist das Preis- /Leistungsverhältnis
  • Die Beschreibung der Restaurants
  • Besondere Lage, Geschichte und Klientel des Restaurants. Einrichtung, Tischkultur, Atmosphäre und Service
  • Zusammenstellung des Weinkellers, Aufbau und Verständlichkeit der Weinkarte, Temperatur der kredenzten Weine
  • Preiswürdigkeit

Die Tester

Die GaultMillau-Tester sind gelernte Feinschmecker. Das sind sie nicht im Sinne eines Lehrberufs, den es auch gar nicht gibt, sondern aus ihrer Erfahrung heraus. Sie müssen, um eine Küche und ein Restaurant kompetent und vorurteilsfrei im Sinne des anspruchsvollen Gastes beurteilen zu können, mindestens tausendmal in unterschiedlichsten Restaurants gewesen sein.

Zur Voraussetzung, keine Vorurteile gegen irgendeine Art von Küche und Ambiente eines Restaurants zu haben, sachlich korrekt und menschlich fair urteilen zu können, gehört beim GaultMillau noch die Begabung, verständlich und möglichst amüsant darüber schreiben zu können. Sie gehen so oft in ein Restaurant, bis sie sich ihres Urteils sicher sind. Sie verhalten sich bei ihren Testbesuchen wie normale Gäste und geben sich nicht als GaultMillau-Mitarbeiter zu erkennen.

© 2009 by Schloss Schadau  | Inhaltsübersicht | Login